Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Zum Saisonauftakt 2016/17 startet das Herrenteam des UHC Elsters neu in der Verbandsliga (Großfeld) und ergattert die ersten drei Punkte. Am Sonntag fuhren die Elsteraner zum ersten Spieltag der neuen Saison in das sachsen-anhaltinische Weißenfels, wo sie auf ihren ersten Gegner der Liga, der Damenmannschaft des UHC Sparkasse Weißenfels, stießen.

Von Beginn an dominierten die Herren das Spiel. Schon in der 3. Minute traf Christopher Gerold (UHC Elster) zur 1:0 Führung. Durch schnelle Auslösungen durch die Mitte gelangen ihnen gefährliche Pässe vor das gegnerische Tor. Bis zum Ende des ersten Drittels konnten sie mit dieser Taktik weitere zwei Tore erzielen (Christopher Gerold, Fabian Winkelbauer) und mit einem 3:0 Vorsprung in die Pause gehen.

Ab Beginn des zweiten Drittels schafften es die Weißenfelser, sich auf diese Spielweise einzustellen und diese zu stören. Nach einem Tor durch Maximilian Kraus (UHC Elster) erlangten die Damen ihren Anschlusstreffer zum 4:1. Nach einem überharten Stockschlag der Gegner konnten die Elsteraner ihre Überzahlsituation nutzen und ihre Führung auf 5:1 (Fabian Winkelbauer) ausbauen. Zurück in vorheriger Formation schafften es die Damen, den Ball gefährlich vor das Tor des UHC Elsters zu bringen und mit einem Schuss aus dem Slotbereich zum 5:2 zu verkürzen. Die Elsteraner setzten sofort nach und trafen zum 6:2 (Christopher Gerold), bevor es in die Pause ging.

„Unser Spiel muss wieder ruhiger werden“, sagte Max Kraus in der Pause vor dem letzten Drittel. „Wir müssen geordnet von hinten aufbauen und keine unkontrollierten Pässe nach vorne vergeben, damit sie nicht wieder zu einer Kontersituation kommen.“ Trotz Umsetzung der Pausenansprache trafen die Gegner in der sechsten Minute des dritten Spielabschnittes mit einem präzisen Schuss aus der Mitte zum 6:3. In der elften Minute wurde gegen beide Teams eine 2-Minuten Strafe wegen unsportlichen Verhaltens vergeben. Diese „vier gegen vier“-Situation meisterten die Elsteraner und Niclas Hecht (UHC Elster) traf zum 7:3 Endstand.

Mannschaftsaufstellung UHC Elster:
Fabian Winkelbauer, Fabian Kaschel, Niclas Hecht, Paul Nebelung, Adrian Greschok, Luisa Kaufmann, Christian Schneider, Jens Zoberbier, [T] Tim Hellbach, Dario Neitzel, Patrick Thürmer, Maximilian Kraus, [C] Christopher Gerold

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31