5. Golf Turnier auf dem Crossgolf Platz Elster war ein Erfolg

Es war wieder einmal so weit, unser 5. Turnier für 2011 ist Geschichte mit ein paar ganz tollen Menschen.

Mal davon abgesehen, das es nicht aber auch wirklich nichts zu Gewinnen gab, waren doch eine ganze Menge an Spielern zu unserem Turnier am 02. Oktober erschienen. Und nicht nur die, auch eine ganze Reihe von Zuschauern hatten sich diesem mal eingefunden und wollten dem Treiben auf dem Golfplatz zuschauen und sehen was wir da so treiben.

getroffen

Nach einer kurzen Einweisung und Aufteilung der Flights ging es, na gut - ein paar mussten sich noch mit Ersatzbällen ausrüsten, auch schon los. Mit dabei waren auch wieder ein paar Anfänger die sich den „Spaß“ nicht entgehen lassen wollten. Ob sie wirklich Spaß hatten, müsst ihr sie schon selber fragen.

Bodenkontakt

Auch das erste mal bei uns mit dabei war Herr Carlsberg, der extra aus Dresden zu uns gekommen ist. Ihm gefällt es hier bombig und vor allem die Spielmöglichkeit hier auf dem Crossgolf Platz begeistert ihn. Dazu hatten wir auch noch das beste Spätsommerwetter, was man sich vorstellen kann. Sonne, Wärme und fast kein Wind und die Golfbälle flogen nur so dahin und auch davon. Genau davon können so einige eine Lied mit vielen Strophen singen.

Herr Carlsberg am Abschlag

Auch so manche Ziele gerieten zu Alpträumen und das obwohl wir nichts neues auf dem Platz haben. Nicht nur die Waschmaschine hatte so ihre Freunde, auch die Rote Tonne bekam so ihr Fett weg. Wobei die ja nicht all zu schwierig sind, aber viele ließen sich auf diese Hindernisse ohne Konzept ein und verbuchten für unüberlegtes Spielen so noch extra Schläge auf ihrer Scorekarte. Das man vor der Waschmaschine keine Angst haben muss, zeigte der jüngste der Teilnehmer. Davon können sich so einige ein paar Scheiben abschneiden. Seine Schläge sind nicht all zu lang, dafür hat er vor keinem Ziel Respekt und erledigt das Treffen ohne Probleme.

der Kleinste am Ziel

Das sich die Golfbälle nicht immer an die Regieanweisung der Spieler hielten, war ja schon klar. Und so suchten auch die besseren Spieler den einen oder anderen Ball links und rechts im dichten Gras. Die anderen hatten natürlich ihren Spaß dabei. Und natürlich kam auch der eine oder andere Freudenschrei nach der Bezwingung der Ziele – wie hier zum Beispiel der Killer-Tonne.

geschafft

Das die Killer-Tonne auch zurückschlagen kann, musste dann der eine oder andere auch bemerken und da kann man nur die Ausdauer und Leidensfähigkeit der Spieler bewundern. Da hilft auch ein Frustbeißen auf Golfbälle nichts, es liegt immer am eigenen Spiel – ob man gut ist oder nicht... Und knapp daneben ist auch bei uns immer noch – vorbei.

vorbei

auch vorbei
auch vorbei

Natürlich gab es nach dem Turnier wieder was zu grillen und auch etwas flüssiges war zu haben. Dabei wurden die Vorräte aber auch recht schnell alle. Mit so viel Andrang hatten wir nicht gerechnet und auch die Voranmeldungen waren nicht so reichlich. Dazu noch die vielen Besucher dieses mal auf der Anlage. Davon waren alle Begeistert das Crossgolf doch ein wenig an Resonanz gewonnen hat.

Grillen

Zu guter letzt, die Auswertung. Wieder war alles dabei, von "Super gelaufen" bis "nichts getroffen" und doch sind alle dabei geblieben - Danke euch allen. Genau deswegen macht es solchen Spaß mit eich Golf zu spielen.

Rangfolge 5. Turnier 2011

Hier noch der link zu unserer Bildergalerie mit noch ein paar BIldern.

Kommentar eintragen

HTML-Code wird als normaler Text angezeigt, Links und Email-Adressen werden automatisch umgewandelt.

Sie schrieben am gleichen Thema

Trackback URL : http://uhc-elster.de/urbangolf/index.php?trackback/448

Die Kommentare dieses Eintrags als Atom-Feed abonnieren

Erstellt mit Dotclear | Original theme by N.Design Studio - Adapted by Pixials and Pierre Van Glabeke

Feed für Einträge Feed für Kommentare