Nachtgolfen ist geil

Wer noch nie Nachts die Golfschläger geschwungen hat, weiß gar nicht was er verpasst. Wir spielen nicht wie man sich denken kann, mit normalen Golfbällen. Für das Nachtgolfen verwenden wir extra Nachtgolfbälle. Das vorletzte Jahr haben wir die Lumibälle verwendet und die besten Erfahrungen mit den Bällen gemacht. Da die Schale der Bälle fluoreszierend ist, kann man den Ball immer wieder mit einer Taschenlampe "aufladen". Einfach geil und die Bälle sind wunderbar in der Dunkelheit zu sehen.

Im letzten Jahr sind wie auf die almost NT Golfbälle umgestiegen, das hat schon allein den Grund - das wir zum Nachtgolfen auf verkürzten Golfbahnen spielen und wir somit die anderen Golfer nicht durch Golfbälle gefährdet werden. Die almost NT sind aus gehärtetem Schaumstoff und dadurch fliegen sie nicht so weit wie normale oder Lumibälle. Als Leuchtmittel werden normale Knicklichter verwendet.

Damit wir auch dieses Jahr wieder Spaß beim Nachtgolfen haben können, haben wir beim Crossgolfportal Nachschub geordert. Diese Bestellung ist diese Woche gekommen.

Nachtgolf Bälle

Für die prompte Lieferung geht unser Dankeschön an Stefan und Klaus vom Crossgolfportal.

Wer jetzt noch Lust gekommen hat, uns zu diesem Turnier zu Besuchen und auch Mitspielen zu wollen - Hier geht es zur Anmeldung, einfach hier drücken.

Kommentar eintragen

HTML-Code wird als normaler Text angezeigt, Links und Email-Adressen werden automatisch umgewandelt.

Sie schrieben am gleichen Thema

Trackback URL : http://uhc-elster.de/urbangolf/index.php?trackback/476

Die Kommentare dieses Eintrags als Atom-Feed abonnieren

Erstellt mit Dotclear | Original theme by N.Design Studio - Adapted by Pixials and Pierre Van Glabeke

Feed für Einträge Feed für Kommentare