Update zum Deichbau am Golfplatz

Wie schon mehrfach berichtet, der Deichbau geht im Bereich des Golfplatzes munter weiter und die Arbeiten sehen schon mal recht gut aus. Das der Golfplatz nun außerhalb des Hochwasserdammes liegt, ist nicht so schlimm. Die Narben, die durch das Fällen der Bäume in dem Bereich der Bahnen 5 und 6 entstanden sind, sind schon als solche nicht mehr Sichtbar.

In Zukunft wird die Sicht auf das Ziel von Bahn 5 in etwa so aussehen:

Deichbau

Auch wenn die Arbeiten noch nicht ganz abgeschlossen sind, so vermittelt es doch schon mal ein recht gutes Bild - wie es einmal aussehen kann.

Der Durchgang zum Abschlag Bahn 7 ist immer noch offen und wir werden nach Abschluss der Bauphase sicher wieder etwas nach hinten wandern können. Wenn man von hier nach Norden schaut, sieht man den fast fertigen Damm.

Deichbau

Die Erde im Vordergrund wird noch als Deckschicht auf dem Damm aufgetragen und dann sieht es hier sicher bald wieder ordentlich aus.

Was im Moment nur über Schleichweg möglich ist, ist das parken vor dem Eingang zum Golfplatz. Die Zufahrt ist immer noch aufgerissen und man kommt auf dem Herkömmlichen noch nicht zum Eingang.

Da ja noch ein Turnier nächste Woche aussteht, haben wir gut daran getan - den Turnierort in den Freizeitpark zu verlegen. Wer zum Nachtgolfen noch Infos braucht oder die Anmeldung sucht: hier entlang.

Kommentar eintragen

HTML-Code wird als normaler Text angezeigt, Links und Email-Adressen werden automatisch umgewandelt.

Sie schrieben am gleichen Thema

Trackback URL : http://uhc-elster.de/urbangolf/index.php?trackback/796

Die Kommentare dieses Eintrags als Atom-Feed abonnieren

Erstellt mit Dotclear | Original theme by N.Design Studio - Adapted by Pixials and Pierre Van Glabeke

Feed für Einträge Feed für Kommentare