Crossgolf goes Platzgolf - es war super!

Bevor sich da jahr dem Ende zu neigt, muss ich den Bericht zu Dessau noch nachreichen. Wir haben ja auf Initiative von Christian (hier noch einmal ein Fettes Dankeschön für die Idee, das Organisieren und Einfädeln der Kontakte) die Möglichkeit bekommen, ganz ohne Platzreife und sonstigen KlimBim auf einem Golfplatz Golf zu spielen. Golf so, wie es die Platzgolfer so in der Regel auch spielen. ;)

Das wir überhaupt im im Golfpark Dessau  http://www.golfpark-dessau.com/images/golf_logo_neu_130px.png spielen durften, haben wir nicht etwa unserem guten Ruf zu verdanken - nein, wir haben gar keinen. In meinem Gespräch mit dem Präsi habe ich erfahren, das er vor der Anfrage von Christian nicht einmal wusste - was Crossgolf eigentlich ist. Das schafft für uns natürlich weitere Betätigungsfelder. Zum einen, aktiv Werbung für Crossgolf machen und zum anderen, die Golfer zu unseren Crossgofl Turnieren Einladen (wir brauchen Grafiker, die unsere Turnierplakate machen).

Wie oben schon geschrieben, hatte ich die Ehre mit dem Club Präsi meine Runde zu drehen und auch der Pro Adrian lies es sich nicht nehmen und spielte mit 2 weiteren im Flight. Mit dem Wetter hatten wir wie immer mal wieder Schwein, zu beginn noch kühl aber trocken und dann mit reichlich Sonne. Leider haben wir die Teilnehmerzahl für den Rabatt nicht erreicht aber das nur am Rande.

Gruppenbild

Für fast alle waren dann die Grüns (da wo man nur puttet) doch eine Überraschung, die Bälle wollten gar nicht mehr aufhören zu rollen. Da muss man sich schon ganz gewaltig umstellen beim spielen. Aufgeteilt hat dann die Spieler Christian (wenn also jemand mit seinem Flight unzufrieden war, beschwert euch bei ihm ;) )

Wir hatten die Regeln für das Turnier auch noch einmal recht einfach gehalten, es war ja doch für viele Neuland. Dazu der Tipp von Christian, eine Ballangel im Flight zu haben. Es gibt dort sehr viel Wasser, was auch laufen ins Spiel eingreift.

Über das Spiel kann ich nur so viel sagen, wir sind nicht negativ aufgefallen, Crossgolf hat sich hier gut präsentiert und allen hat es massig Spaß gemacht - den wir bitte wiederholen wollen. Auch was den Score angeht, so übel waren wir alle gar nicht. Das der Pro gewonnen hat, hat ja auch keiner was anderes erwartet.

Zum Abschluss konnten wir auch am Simulator noch ein paar Bälle schlagen und sehen - was bei uns alles so falsch läuft beim Schlagen.

Ein kräftiges Danke nach Dessau für die Möglichkeit auch ohne Platzreife spielen zu dürfen.

Erstellt mit Dotclear | Original theme by N.Design Studio - Adapted by Pixials and Pierre Van Glabeke

Feed für Einträge Feed für Kommentare