Gründung

Nach fast einem Jahr der Vorbereitung, Gespräche und Beratungen war es am vergangenem Samstag endlich so weit. Der UHC Elster hat seine erste Sektion gegründet. Das damit der UHC in eine neue Aufgabe wachsen wird, lässt sich jetzt nicht mehr verhindern. Ganz so schlimm wird es sicher aber nicht werden, sind sich die beiden Sportarten doch recht ähnlich. In beiden hat der Spieler einen Schläger und muss versuchen den Ball zum Ziel zu bringen. Dann gibt es aber doch noch ein paar Unterschiede, beim Unihockey spielt man mit Luftbällen und in der neuen Sektion mit Golfbällen.

Gruendungs_Gruppe.jpg

Wo wir dann auch schon fast bei der Sportart sind die in der neuen Sektion ausgeübt wird, dabei handelt es sich um Crossgolf. Genau wie bei „richtigen“ Golf wird hier mit richtigen Golfschlägern und -bällen gespielt, der Unterschied ist nur das man beim Crossgolf keine Prüfung braucht und auch keinen lächerlichen Dresscode.

Am 29. November 2008 trafen sich dann die ersten 11 Interessenten für diese Sektion im Vereinshaus des UHC und bezeugten mit ihrer Unterschrift unter dem Aufnahmeantrag das sie es ernst meinen mit der Sektion Crossgolf im UHC. Ein weiterer Crossgolfer hat seinen Aufnahmeantrag noch am folgenden Tag abgeben und somit die Runde auf 12 neue Mitglieder angehoben.

Nachdem noch ein paar kleine Fragen vor Beginn abgeklärt werden konnten, Beglückwünschte Herr Olaf Däumichen alle Neumitglieder in den Reihen des UHC, Sektion Crossgolf und Begrüßte den neuen Sektionsleiter Herrn Mario Prell der aus den Reihen der Crossgolfer kommt. Als Symbolische Gesten wurden auch noch Geschenke überreicht. Der UHC erhielt von den Crossgolfern einen Korb mit Golfbällen und im Gegenzug die Crossgolfer als Willkommensgeschenk eine Flasche schottischen Single Malt Whisky der zur Feier des Tages auch gleich geöffnet wurde und den Anwesenden vorzüglich mundete. Stammen doch der Sport und der Whisky aus dem selben Land und sind somit „fast“ untrennbar.

Jetzt werden sich sicher viel Fragen, Crossgolf was soll denn das. Das brauch doch keiner. Crossgolf ist wie Auto fahren, nicht wirklich wichtig aber sie machen eine Menge Spaß. Es ist zum Anfang sicher nicht Einfach den kleinen Golfball mittels des Golfschlägers zum fliegen zu überreden, aber wenn er dann erst einmal will – dann ist es nur noch schöööön.

Was man benötigt ist Spaß am Spiel und der Bewegung, Klamotten in denen man sich wohl fühlt und natürlich einen (mehrere geht auch) Golfschläger und reichlich Bälle (irgend wie neigen die dazu sich immer zu verstecken).

Wer es selber einmal probieren möchte ist sehr gern und herzlich eingeladen. Nehmt am besten mit dem UHC Elster Kontakt auf oder schreibt eine e-mail an crossgolf@elster-elbe. Wir zeigen euch sehr gern die ersten Schritte und versorgen euch auch mit Leihschlägern für die ersten Schlagversuche.

Kommentar eintragen

HTML-Code wird als normaler Text angezeigt, Links und Email-Adressen werden automatisch umgewandelt.

Sie schrieben am gleichen Thema

Trackback URL : http://uhc-elster.de/urbangolf/index.php?trackback/8

Die Kommentare dieses Eintrags als Atom-Feed abonnieren

Erstellt mit Dotclear | Original theme by N.Design Studio - Adapted by Pixials and Pierre Van Glabeke

Feed für Einträge Feed für Kommentare