Tag - Mitteldeutsche Crossgolf Liga

Feed für Einträge - Feed für Kommentare

3. Spieltag der Mitteldeutschen Crossgolf Liga 2018 - Cross over Mahlow

Die Mitteldeutsche Crossgolf Liga und speziell die Capital Crossgolfer haben gerufen um in Mahlow den dritten Spieltag zu absolvieren. Mal abgesehen das der Spielort für viele erst einmal ganz neu ist, zumindest für die CrossgolferInnen so kommt noch etwas dazu – dieses Turnier wird auf einem Golfplatz gespielt.

Dazu wird es sicherlich in den nächsten Tagen noch einen Podcast von Hook&Slice geben wo Jörg ein wenig Interna ausplaudert. Crossgolf auf einem Golfplatz und die Crossgolfer dürfen ohne Platzreife mitspielen. Das sind schon mal zwei wirklich Einmalige Dinge die es vor 15-10 Jahren so nicht gegeben hätte. Danke das sich Golf auch in Richtung Crossgolf immer weiter öffnet.

Weiterlesen »

Nachtgolf mit 2 Hole in One

Hole in One sind ja relativ selten aber davon gleich zwei in einem Turnier?

Aber es ist passiert, und zwar am 11.11.2017 beim Nachtgolf in Elster. Dem letzten Wertungs-Turnier der Mitteldeutschen Crossgolf Liga 2017. Gespielt wurde wie auch die letzten Jahre im Freizeitpark Elster und das bei voller Dunkelheit, sieht man mal von den Bälle, der Abschlag und Zielmarkierungen und den Stirnlampen ab.

Weiterlesen »

Crossgolf im Park, der Bericht von Hook and Slice

Berlin hat gerufen und Hook & Slice ist dem Ruf gefolgt. Nicht komplett aber zumindest mit 3,5 Mannstärken.

Eingeladen wurde zu einem Turnier im Naumann Park in Berlin, dem wir sehr gern gefolgt sind.

Capital_Crossgolfer_Turnier_im_September_2017.jpg

Weiterlesen »

Crossgolf City Wittenberg 2016 - der Bericht

Erster Spieltag zur 2016er Mitteldeutschen Crossgolf Liga

Am 15. Mai war es endlich so weit, die Saison 2016 wurde mit dem ersten offiziellen Wertungsspiel eingeläutet.
Das Wetter versprach schon mal nichts gutes, die ganze Woche wurde schon in der Vorhersage mit Regen und auch mal Gewitter gedroht.

Beim Aufbau und Markieren der Bahnen am Spieltag, sah es alles noch nicht so übel aus aber pünktlich zum Beginn der Veranstaltung frischte der Wind wieder stark auf und auch die ersten Regenwolken stellten sich ein. Sicher hat auch da Wetter seinen Teil daran, das sich nur 18 Crossgolfer zum spielen eingefunden hatten. Nichtsdestotrotz geht es auch mit weniger Spieler und macht auch so Spaß.

11 Bahnen wurden vorbereitet und neben altbekannten und auch bewährten Bahnen, gab es wieder was neues, Eine Stadt bietet da ja so viele Gelegenheiten, die es zu Nutzen gilt.

War beim Aufbau der Bahnen kaum eine Menschenseele auf der Straße, so sah das zum Spielbeginn ganz anders aus. In Scharen zogen die Touristen jetzt durch die Stadt und wurden Teil des Crossgolf Parcours und zu Hindernissen, Zuschauern und auch Fans. Vor allem im Bereich der Stadtkirche, Markt, Schlosskirche und Schlosskirche, konnte man manchmal vor Zuschauern kaum spielen und musste ähnlich wie bei Profi Turniere der PGA durch Gassen von Zuschauer spielen. Davon tauchen sicher auch diverse Bilder bei einschlägigen Internet Seiten auf.

Spieltechnisch ist das Pflaster von Wittenberg ja schon im Vorbericht in der Mitteldeutsche Zeitung schon beschrieben worden. Und es machte mitunter seinem Namen als Hartes Pflaster wirklich Ehre.

Das Wetter hat dann zu Pflaster sein übriges getan, von Sonne, Starkwind Regen und auch Hagel war alles dabei. 

Auch die Polizei lies sich von einem Flight eine Kurzeinweisung geben, was denn Crossgolf eigentlich so ist. Aber als Bewegliches Ziel wollten sie ihr Fahrzeug dann doch nicht zur Verfügung stellen.

Zwischen drin gab es neben allen guten Schlägen auch immer wieder Misserfolge für einzelne Spieler und auch Bälle sind immer mal wieder verschwunden, sei es in einem der Bäche oder auf Dächern. Und neben den Bächen konnten die Bälle auch auf den Bahnen durch den Stadtpark verschwinden.

Mit Marco aus Berlin Spandau, konnte Wittenberg auf einen weiteren Stadtführer auf Zeit verweisen. Der ärmste hat sicherlich mehr Zeit mit Touristen als mit Crossgolf verbracht. Deswegen noch einmal ein herzliches Dankeschön für die Umfangreichen Erklärungen, was wir da eigentlich in Wittenberg machten.

Falls noch jemand einen Ball braucht, es gibt auch noch einen Spieler, der seinen Ball in dem Taubenhaus versenkt hat...

Kommen wir noch zur Auswertung

Wer weiter Bilder sehen möchte, einfach auf die Seite von www.crazy-x-golfer.de wechseln

Crossgolf City Wittenberg 2016 ruft euch

Hört ihr schon den Golfball rufen?

Wittenberg

Crossgolf City Wittenberg steht an und wartet auf euch als Spieler. Unser Dank geht wieder einmal an alle Verantwortlichen der Stadt, das uns und euch Vertrauen entgegen bringt und dieses Turnier wieder genehmigt hat.

Wir werden auch dieses Jahr nicht verraten, wo und wie wir in Wittenberg zu spielen gedenken. Aber es ist sicher nicht schwer vorauszusehen, das altbekanntes dabei ist aber auch eine Neue Bahn hat es in die Auswahl gebracht und wir hoffen doch, das sie euch ordentlich fordert. Insgesamt sind es 11 Bahnen, die ihr spielen dürft und wo natürlich wieder die Spieler mit den wenigsten Schlägen Punkte für die laufende Saison in der Mitteldeutschen Crossgolf Liga sammeln könnt.

Gleichzeitig kommt euch eine gute Platzierung und die Punkte davon, bei der Qualifizierung zum RaidersCup mit und gegen den Golfpark Dessau entgegen. Wo ihr da im Moment liegt, könnt ihr auf der MCL Homepage einsehen. Wichtig ist hier, das immer nur die letzten sechs Wertungsturniere der MCL zur Anwenung kommen, das letzte fällt bei einer neuen Wertung raus und sorgt somit für eine schöne Rotation denn, nur die besten 12 Spieler können sich qualivizieren und gegen den Golfpark Dessau antreten. Wir müssen ja einen Wanderpokal zurückgewinnen....

Bevor es aber so weit ist, müsst ihr euch anmelden und in Wittenberg mit uns spielen.

 

Crossgolf oder wie man neue Freunde gewinnt - Raiders Cup

Im Zuge des positiven Feedbacks von allen Seiten, wurde ein alter Plan wieder aufgegriffen und die Crossgolfer boten dem Golfpark Dessau an, ein Turnier mit bzw. gegeneinander auszurichten. Da die Crossgolfer mit der Mitteldeutschen Crossgolf Liga schon seit Jahren im sportlichen Segment unterwegs sind, bot sich daher an, für die besten Spieler/innen, ein weiteres Turnier anzubieten. Mit dem Crossgolf Platz in Elster und dem Golfpark Dessau stehen auch zwei Spielorte zur Verfügung, die genutzt werden wollen.

Weiterlesen »

Es gibt Neuigkeiten zum Raider Cup

Auf der Seite der Mitteldeutsche Crossgolf Liga gibt es Neuigkeiten zum am 03. Oktober 2015 bevorstehenden Raider Cup. Schön ist es auch, das wir dazu zwei Spielorte haben.

Weiterlesen »

Die Sieger der 2014er Mitteldeutschen Crossgolf Liga stehen fest

Herzlichen Glückwunsch an alle, nicht nur an die Gewinner - denn Gewonnen haben wir ja alle, seien es neue Freunde, Erfahrungen oder auch eine bessere Platzierung in der Liga.

Kommen wir gleich zur Jugend. Hier konnte sich Moritz im Gegensatz zum letzten Jahr um eine Position verbessern und auch Punktemäßig weiter zulegen. Auch wenn er mit Nico einen harten Zweikampf ausgefochten hat, so konnte er sich verdient an die Spitze setzen.

Weiterlesen »

Finale in der Mitteldeutschen Crossgolf Liga 2013

Logo

Auch wenn das Finale nun schon ein paar Tage vorbei ist, möchten wir uns doch noch einmal bei allen Helfern, Sponsoren und vor allem bei euch den Spielern bedanken. Ohne euch allen wäre diese Saison so gar nicht möglich gewesen. Deshalb hier ein fettes DANKESCHÖN!

Weiterlesen »

Nachtgolf in Elster

Was sich kurios anhört, ist bei uns schon gute alte Tradition. Schon zum 4. mal haben wir in Elster im November zum Nachtgolfen gebeten und es sind wieder zahlreiche Spieler dieser Einladung gefolgt.

Da Petrus ein Crossgolfer ist, hatten wir natürlich wieder bestes Wetter für dieses letzte Turnier im Jahr 2013 bei uns in Elster. Wolkenfreier Himmel, Vollmond und Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt. Was braucht man mehr um Golf zu spielen?

Weiterlesen »

- Seite 1 von 5

Erstellt mit Dotclear | Original theme by N.Design Studio - Adapted by Pixials and Pierre Van Glabeke

Feed für Einträge Feed für Kommentare