Zum Inhalt springen

Spielbericht U11

Bei 39°C Außentemperatur fand am 19.06.2022 in der heimischen Turnhalle in Elster der
letzte Spieltag der Platzierungsrunde U11 KF der Saison 2021/2022 statt. Unsere Junioren
legten vor den zahlreichen Zuschauern ihren bisher besten Spieltag ab!

Pünktlich 10 Uhr pfiffen die beiden Schiedsrichter Jens Zoberbier und Tim Hellbach das Spiel gegen den BSV Markranstädt an. Bereits in der zweiten Minute gingen die Elsteraner in Führung. Es folgte ein Spiel, was für alle Zuschauer toll anzusehen war. Beide Mannschaften hatten das gleiche Ziel – die drei Punkte sollten auf ihr Mannschaftskonto gehen. Nach 2×15 Minuten waren es dann aber doch die Elsteraner, die das Spielfeld mit
einem Endstand von 7:14 – und somit als Sieger der Partie – verlassen konnten.

Das letzte Spiel der Saison für unsere U11 stand um 12:45 Uhr gegen die Floorball Tigers Magdeburg II an. Auch hier hatten die Elsteraner Junioren ein klares Ziel und gingen bereits in Minute 2 in Führung. Das ließen die Magdeburger Spieler:innen nicht auf sich sitzen und holten auf. Mit einem Gleichstand von 4:4 endete die erste Halbzeit. Unsere U11 wollte unbedingt den Sieg und das war deutlich zu spüren. Nach Abpfiff des Spiels durch die Schiedsrichter Johanna Zoberbier und Christopher Gerold lautete der Endstand 7:17 für den UHC Elster.

Somit sicherten sich die Nachwuchsspieler des UHC Elster den 4. Platz der Platzierungsrunde U11 KF in der Saison 2021/2022.

Wir sind stolz, den Top Scorer der Platzierungsrunde in unserem Team zu haben. Unsere Glückwünsche gehen an Philipp Hübner für seine außerordentliche Leistung mit 63 Scorer Punkten in der gesamten Saison.

Ein großes Dankeschön geht auch an alle, die den Heimspieltag unterstützt und so fleißig
geholfen haben! Wir sind dankbar, euch hinter dem Verein zu wissen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.