Zum Inhalt springen

U13 Juniorinnen Kleinfeld DM Quali 2023/2024

Die Spielerinnen des UHC U13 weiblich Teams springen voller Freude, an den Händen haltend, im Kreis und freuen sich über die Qualifikation zur deutschen Floorball Meisterschaft 2024

Am 26. Mai wurde in Jessen die Qualifikation der U13 weiblich für die Deutschen Floorballmeisterschaften ausgetragen.

Bestes Wetter, Sonne satt, das bedeutet in der Halle wird es warm bis heiß. Eigentlich ein Grund, so früh wie möglich zu spielen. Der UHC hatte an diesem Tag die letzte Startzeit und wir waren erst 13.30 Uhr dran mit unserem Spiel gegen die Rockets aus Berlin.

Wer die Berichte ein wenig verfolgt, der wird bei dem Teamnamen sicher an die letzte Saison zurückdenken. Da haben wir gegen die Rockets bei der DM 2023 leider den Kürzeren gezogen.

Vor unserem Spiel waren aber noch RSV Eintracht 1949 gegen die Floorball Pinguine Jena dran. Das Video zum Spiel ist noch hier zu sehen: https://staige.tv/spiel/292111

Die RSV Eintracht 1949 gewannen dieses Spiel mit 11 : 6 Toren recht deutlich.

Das zweite Spiel des Tages fochten die SC DHfK Leipzig gegen die Eisbären Juniors aus. Da unsere beiden Mannschaften ja fest freundschaftlich verbunden sind, feuerten die Spielerinnen und die eigenen Fans, natürlich den DHfK Leipzig massiv an und das ist auch deutlich im Video zu hören. https://staige.tv/spiel/292111 ca. ab min 80

Die Leipzigerinnen schickten die Junior Eisbären recht deutlich mit 11 : 7 wieder nach Hause und sind somit Teil der Deutschen Meisterschaften 2024.

Herzlichen Glückwunsch nach Leipzig

Im letzten Spiel des Tages traten dann die Spielerinnen des UHC gegen die Rockets aus Berlin an.

Der Teamkapitän der UHC  U13 weiblich hält im Kreis seiner Mitspielerinnen einen kleien Ansprache.
Wir sehen einen Kreis von jungen Mädchen die der Kapitänin zuhören und am linken Rand den Trainer

Die Halle war zu dem Zeitpunkt schon mehr als überhitzt und belastete alle Anwesenden und Spielerinnen.

Der Spielbeginn zog sich erst einmal recht träge dahin und beide Mannschaften konnten nicht so recht zum Zug kommen. Weder waren die Rockets besser noch wir wirklich schlechter. Wobei wir doch schon bessere Spiele und Zusammenspiel gesehen haben. Einzelne Spielerinnen ackerten sehr viel und versuchten Fehler beim Passspiel wieder auszugleichen. Leider klappt so was nicht immer und so gingen die Rockets in der 6. Minute in Führung.

Erst in der 10. Minute gelang unserer Mannschaft der Ausgleich und in der 17. dann der Führungstreffer. Sodass die Mannschaft mit 2 : 1 in die Halbzeitpause ging. So schwierig hatten wir uns das Spiel nicht vorgestellt, das wohl auch, weil die bisher recht spielstarken Spielerinnen, zum Teil gar nicht als solche in Aktion traten.

Tabellenstand des Floorball Spiels des UHC Elster gegen die Rockets aus Berlin
Der UHC liegt mit 2 : 1 Toren vorn

Geplant war, dass diese Spielerinnen erst einmal einen Punktevorsprung herausspielen sollten, damit man dann mit den jüngeren Spielerinnen ein paar Gegentore kassieren kann. Nur sind wir bisher gar nicht in die Situation gekommen.3

Teamkapitän Marlene schießt ein Penalty Tor im Spiel des UHC Elster gegen die Rockets bei der Qualifikation  zur Floorball Meisterschaft

Wenige Torschüsse und die dann auch nicht sehr wirksam.

Nach Beginn der 2. Halbzeit, glichen die Rockets nach einer Minute zum Gleichstand aus. Nach einer weiteren konnte der UHC wieder die Führung übernehmen, um diese in der 3. Minute wieder zu verlieren.

Erst ab Minute 6, konnten wir erstmals deutlich die Führung übernehmen. Bis zur Minute 16, konnten wir die Führung auf 7 : 4 ausbauen und versuchten jetzt die jüngeren Spielerinnen einzubinden und die ausgelaugten Spielerinnen zu schonen. Das hat überhaupt nicht funktioniert und Rockets nutzen diese Chance gnadenlos aus und erzielten in der Minute 18:59 den Ausgleichstreffer zum 7 : 7.

Was für eine Spannung und Anspannung im Team und auf den Rängen. Die Rockets witterten ihre Chance..

Die reguläre Spielzeit ging mit 7 : 7 zu Ende und nach einer kurzen Pause ging es in die Nachspielzeit. Diese Situation hatten wir schon einmal dieses Jahr und das ist, wenn man bei der Mannschaft sitzt, eine sehr angespannte. Man darf sich in der Nachspielzeit keine Unsicherheit mehr leisten, jedes Tor, für wen auch immer, beendet dieses Match.

Tabellenstand des Floorball Spiels des UHC Elster gegen die Rockets aus Berlin 
Spielstand nach der zweiten Halbzeit ist 7 : 7

Nach 1.34 fiel dann auch das ersehnte Tor und unser Teamkapitän Marlene versenkte den Ball im Tor der Rockets.

Was für eine Erleichterung in der Mannschaft, die sich alle vor Freude in den Armen lagen.

An dieser Stelle Grüße nach Berlin zu den Rockets, ihr habt wart tolle und schwere Gegnerinnen. Danke für diese faire Spiel mit euch.

WIR FAHREN ZUR DM!

Die Spielerinnen des UHC U13 weiblich Teams springen voller Freude, an den Händen haltend, im Kreis und freuen sich über die Qualifikation zur deutschen Floorball Meisterschaft 2024

Das Spiel ist unter https://staige.tv/spiel/292111 ab Minute 160 zu sehen

Screenshot aus dem Floorball Saisonmanager mit dem Endstand zwischen dem UHC Elster und den Berlin Rockets mit 8 : 7 Toren

https://saisonmanager.de/ost/1545-u13-juniorinnen-kleinfeld-dm-quali

Ein Gedanke zu „U13 Juniorinnen Kleinfeld DM Quali 2023/2024“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert