Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Nach dem eindeutigen Sieg gegen die Black Panthers Altenbochum im Ruhrgebiet bescherte das Los in der 3. Pokalrunde einen kürzeren Anfahrtsweg. Auf die Herren des UHC Elster wartete ein bisher unbekannter Gegner, die SG UHC Berlin/VfL Tegel.

Die Elsteraner starteten sichtbar überlegen in das Spiel und konnten von Beginn an viele Torschüsse kreieren. Zahlreiche von diesen wurden allerdings von dem leistungsstarken Berliner Torhüter abgefangen. Dennoch schafften es die Herren aus Elster, bis zur 15. Minute 3 Bälle erfolgreich im gegnerischen Tor zu versenken. Den Berliner Spielern gelang es bis dahin nur durch Konter, Torchancen zu generieren und durch eine solche Spielsituation konnten sie kurz vor Abpfiff des ersten Drittels das 1 zu 3 erzielen. Im zweiten Spielabschnitt drehten die Berliner das Spiel. Sie überraschten die Elsteraner mit schnellen Kontersituationen und konnten Fehlpässe der Gäste für sich nutzen. Nach einem Tor durch Julian Elstermann (UHC Elster) verkürzten die Berliner auf 2 zu 4 und machten sich, nach einem weiteren Treffer der Gäste, eine zweiminütige Überzahlsituation zunutze, um auf 3 zu 5 anzuschließen. Bis zum Abpfiff gelang es den Elsteranern trotz Tormöglichkeiten nicht, noch einmal zu treffen. Stattdessen waren es die Berliner, die Ungenauigkeiten in der Spielweise der Gäste nutzten und in der 16. Minute den Ausgleich erzielten. Somit gerieten die Herren aus Elster im letzten Drittel in Zugzwang, wodurch allerdings eine hektische Spielweise und weitere Fehlpässe resultierten. Auch zwei 2-Minuten-Strafen zu Beginn des dritten Spielabschnittes hintereinander machten es den Elsteranern schwer, ein geordnetes Spiel aufzubauen. In der Summe führte es dazu, dass die Berliner mit 3 erfolgreichen Torschüssen davonzogen und dem UHC Elster nur noch ein Anschlusstreffer zum 8 zu 6 Endstand gelang. Diese Niederlage bedeutet für die Elsteraner leider auch ein Ende im Kampf um den Floorball-Deutschland Pokal.

SG UHC Berlin/VfL Tegel 8 – 6 UHC Elster

Mannschaftsaufstellung UHC Elster:

Fabian Winkelbauer, Fabian Kaschel, Julian Elstermann, [C] Christian Schneider, Eric Trepke, Luisa Kaufmann, Jens Zoberbier, Johanna Zoberbier, Till Ettlich, Moritz Wust, [T] Tim Hellbach, Dario Neitzel, Maximilian Kraus, Christopher Gerold