Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Unsere Herrentruppe war heute in Weißenfels und musste mit leicht verändertem Kader gegen die Saalebiber
antreten. Jens ersetzte den verletzten Tim im Tor und ein Neuzugang musste sich beweisen.

Der UHC musste im ersten Drittel ins Spiel finden aber konnte die Oberhand gewinnen und lieferte ein
gutes Spiel ab. Somit stand es nach den ersten 20 Minuten 3:1 für den UHC.

Das zweite Drittel verlief besser und die Herren waren hochmotiviert und konnten sich im 2.Drittel mit
10:2 absetzen. Die Saalebiber konnten dem Spiel des UHC nicht viel entgegensetzen und auch der gute
Goalie (der viele Bälle entschärfte) hatte keine Chance. In der Drittelpause hatten alle viel Ehrgeiz und
wollten sich den Sieg nicht mehr nehmen lassen. Das letzte Drittel verlief nicht ganz so gut, denn es wurde
sich auf dem Ergebnis etwas ausgeruht. Trotz einiger Strafen und Gegentore behielten die Herren einen
kühlen Kopf und konnten das Endergebnis von 14:5 festmachen.

Ein großes Lob geht an Jens der das Tor gut behütete und an unseren Neuzugang Tim Lieschke der
in seinem ersten Herrenspiel 2 Tore erzielten konnte. Große Klasse!

Für den UHC spielten (Tore/Assists):
Tim Hellbach (Betreuer), Christopher Gerold (1/1), Jens Zoberbier (Goalie), Johanna Zoberbier (1/1),
Adrian Greschok (2/0), Moritz Wust (3/1), Christian Schneider (0/0), Fabian Kaschel (0/2), Bernd Böttcher (1/0),
Jessica Hanack (0/0), David Wächter (0/0), Fabian Winkelbauer (3/0), Tim Lieschke (2/1), Dario Neitzel (1/0)

            Tim Lieschke         Maenner 2019 small